Zeitschrift für Organisationsentwicklung und Gemeindeberatung

Inhalt und Editorial als PDF

 

 

 

 

Neue Ausgabe der Zeitschrift für Organisationsentwicklung und Gemeindeberatung erschienen

 

 

„Inspiriert“

 

Kann sich Organisationsentwicklung und Gemeindeberatung von einem geistlichen Thema inspirieren lassen? Dieser Frage gehen etliche Autorinnen und Autoren nach und geben zum Teil ganz persönliche Antworten.

 

So formuliert Matthias Rey 15 Kriterien einer spirituellen Organisationsentwicklung auf dem Hintergrund der von Ignatius von Loyola angeregten Exerzitien und kommt dabei zu überraschenden Konvergenzen.

 

Peter Burkowski gelingt es, den im systemischen Management genutzten Begriff der Organisationsgrammatik mit dem aufzufüllen, was der christliche Glaube, die christliche Tradition und Theologie bereithalten.

 

Horst Leske zeigt auf, wie inspirierend und weiterführend Interventionen mit biblischen Geschichten und Motiven festgefahrene Situationen lösen können.

 

Caroline Warnecke greift den in Menschheitsgeschichte und Christentum so zentralen Begriff des Vertrauens auf und geht seiner Wiederentdeckung als gesellschaftlicher Ressource nach. Sie arbeitet Faktoren zur Förderung von vertrauensvollen Prozessen auf der face-to-face Ebene, auf der Meso- und der Makroebene heraus.

 

Das Autorenteam Ulla Taplik, Gerd Bauz, Heinz Schostock beschreibt Spiritualität neben Management und Fachkompetenz als grundlegendes Element des Leitungshandelns und stellt ihre gegenseitigen Bezüge in einem interessanten Modell vor.

 

Neu ist die Rubrik „Zur Diskussion gestellt“. Hier werden neuere Ansätze der Beratungsarbeit vorgestellt und diskutiert. Den Aufschlag macht der bekannte Organisationsberater Prof. Dr. Rudolf Wimmer. Er begründet die Notwendigkeit, die bisherige Prozessberatung (Organisationsentwicklung) und Fachberatung zu einer „Beratung im dritten Modus“ weiter zu entwickeln.

 

Der „Materialkoffer“ enthält fünf Werkzeuge für die konkrete Beratungspraxis.

 

In der Reihe Pioniere der Gemeindeberatung erzählen Folker Hungar und Hermann Steinkamp von den Anfängen der Gemeindeberatung.

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2014 Gesellschaft für Gemeindeberatung & Organisationsentwicklung | Kaiserstraße 2 | 61169 Friedberg | Tel.: 06031-16 29 70

E-Mail: gerd.bauz.ipos@No Spamekhn-net.de | bereitgestellt durch die Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg | http://gboe.de